Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Christoph am 03.07.2024 16:41
 


THEMA:  Import E-KFZ und Fahrtenbuch wesentlich beteiligter Gesellschafter einer GMBH.

Hallo!

 

Ich beschäftige mich damit, ein Elektro-Firmen-KFZ im Ausland anzuschaffen auf Namen einer GMBH. Im Ausland wird der Kaufpreis netto bezahlt, in Ö müsste Umsatzsteuer und NOVA nachbezahlt werden. Da beim Kauf eines E-KFZ in Ö ein Vorsteuerabzug zusteht und auch keine NOVA zu entrichten ist, müsste dass dann beim Import eines Fahrzeuges ja ebenso sein? Im Zuge dessen sollte auch der IFB kein Problem darstellen?

Weiters wollte ich noch wissen, ob ein wesentlich beteiligter Gesellschafter-Geschäftsführer ebenfalls ein Fahrtenbuch führen muss, obwohl die Bemessungsgrundlage Null ist?

Vielen Dank!!!

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 100.28.0.143 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.