Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland Deutschland
Italien Italien
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Slowenien Slowenien
Tschechien Tschechien
Türkei Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Anna am 30.04.2024 07:56
 


THEMA:  nachträgliche Eingangsrechnung

Hallo, 

ich mache noch nicht allzu lange die Buchhaltung, deswegen bitte um kurze Hilfestellung.

Zu meiner Frage. Ich habe die UVA für den Februar zeitgerecht ans FA gemeldet. Jetzt habe ich noch eine Rechnung vom Februar erhalten. Muss ich die UVA vom Februar korrigieren oder kann ich sie in die Buchhaltung  für die UVA vom März mitmelden? 

Vielen Dank für eure Antworten. LG Anna

Verfasst von: Mario am 30.04.2024 18:28
 


THEMA:  nachträgliche Eingangsrechnung

Es zählt bei E/A-Rechnern das Datum des Geldeingangs, sprich bei jetzigem Geldgeingang gehörts sowieso in die UVA des 2. Quartals, unabhängig vom Rechnungsdatum.

LG

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 3.239.95.36 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.